Niederrheinliga - Saison 2010/2011
Banner des 34. Spieltag gegen SV Viktoria Goch

KFC-Fans im Franz-Raschid-Block

Die KFC-Fans vor dem Spiel im Franz-Raschid-Block.
 

KFC-Fans


 

Blick auf die Haupttribüne


 

Block H


 

Heranziehendes Gewitter

Aus Düsseldorf kommt selten Gutes: Während der 1. Halbzeit zog ein Gewitter über Krefeld und die Grotenburg.
 

Ostkurven-Besucher flüchten auf die Südtribüne

Nach dem einsetzenden Platzregen und der Unwetterwarnung via Stadionsprecher flüchteten die (meisten) Ostkurven-Besucher auf die Südtribüne.
 

Blick auf die regenleere Ostkurve

Blick auf die regenleere Ostkurve - nur einige wenige Unentwegte harrten unterhalb der Anzeigetafel aus.
 

Blick auf die Haupttribüne

Blick auf die Haupttribüne.
 

Torjubel zum 3:1

Jubel im Franz-Raschid-Block über das 3:1 für 05.
 

KFC-Fans


 

Prost

Prost!
 

Grotenburg im Flutlicht

Bereits am kommenden Dienstag geht es erneut unter Flutlicht in der Grotenburg um Meisterschaftspunkte, dann gegen WSV II.
 

 

Ergebnis:

6:2 (2:1)

 

 

Zuschauer:

1.736

 

 

Tore:

1:0 Saban Ferati (2. Minute)

 

2:0 Jochen Höfler (15. Minute)

 

2:1 Pierre Wetzels (42. Minute)

 

3:1 Saban Ferati (58. Minute)

 

4:1 Jochen Höfler (63. Minute)

 

5:1 Jochen Höfler (75. Minute)

 

5:2 Kosi Saka (Eigentor) (76. Minute)

 

6:2 Eyüp Cosgun (81. Minute)

 

 

HIER klicken - zurück zur Fotogalerie-Übersicht 2010/2011