NRW-Liga - Saison 2011/2012
Banner des 26. Spieltags beim VfB Speldorf

Umsteigen in Sonderbusse am Duisburger Hauptbahnhof

Vom Duisburger Hauptbahnhof aus brachten zwei eskortierte Sonderbusse die rund 100 mit dem Zug angereisten KFC-Fans nach Mülheim.
 

Ankunft am Mülheimer Ruhrstadion

Vom Bus aus ging es durch eine Unterführung der A 40 zum Gästeeingang des Mülheimer Ruhrstadions.
 

Blick ins Mülheimer Ruhrstadion

Blick ins Mülheimer Ruhrstadion, hier sind nicht die Zuschauerränge eingezäunt, sondern das Spielfeld. In der 1970er Jahren war das Stadion (in seiner alten Form) Spielstätte des 1. FC Mülheim in der Regionalliga West (damals zweithöchste Spielklasse Westdeutschlands).
 

Einmarsch der Mannschaften

Aufgrund des hohen Gästefan-Aufkommens an der einzigen Gäste-Kasse waren um 19:00 Uhr noch nicht alle KFC-Fans im Stadion und das Spiel wurde daher erst rund 10 Minuten später angepfiffen.
 

KFC-Fans in Mülheim

Die mitgereisen KFC-Fans in Mülheim.
 

Der Speldorfer Anhang

Der Speldorfer Anhang auf der Haupttribüne.
 

Blick auf den Uerdinger Fanblock

Blick auf den Uerdinger Fanblock.
 

KFC-Fans in Mülheim


 

Speldorfer Anhang

Welch unglaublich kreative Schöpfung der Speldorfer, die mit entsprechenden Gesängen auf Uerdinger Seite kommentiert wurde.
 

Uerdinger Fans in Mülheim


 

Speldorfer Anhang


 

Uerdinger in Mülheim


 

 

Ergebnis:

1:1 (0:0)

 

 

Zuschauer:

650 Zuschauer (ca. 400 Uerdinger)

 

 

Tore:

1:0 Christian Hinz (78. Minute)

 

1:1 Selim Özdemir (85. Minute)

 

 

HIER klicken - zurück zur Fotogalerie-Übersicht 2011/2012