Regionalliga West - Saison 2014/15
Banner des 5. Spieltags gegen SV R├Âdinghausen

Fans des SV R├Âdinghausen in der Krefelder Grotenburg

Zum ersten Aufeinandertreffen des KFC mit dem SV R├Âdinghausen waren rund 50 Fans aus Ostwestfalen an den Niederrhein gereist und wurden auf dem eigentlich aus Sicherheitsgr├╝nden gesperrten Teil der Westkurve untergebracht.
 

KFC-Fans im Franz-Raschid-Block


 

KFC-Fans im Franz-Raschid-Block


 

Einmarsch der Mannschaften


 

KFC-Fans im Franz-Raschid-Block


 

Fans des SV R├Âdinghausen in der Krefelder Grotenburg


 

Jubel auf der Haupttrib├╝ne ├╝ber das 3:1 f├╝r Uerdingen 05

Jubel auf der Haupttrib├╝ne ├╝ber das 3:1 f├╝r Uerdingen 05
 

STEHT AUF F├ťR DEN KFC


 

Ex-KFC-Spieler Christian Knappmann nach dem Spiel

Ex-KFC-Spieler Christian Knappmann nach dem Spiel.
 

Jubel beim KFC ├╝ber den Sieg bei den Spielern...

Jubel beim KFC ├╝ber den Sieg bei den Spielern...
 

... und den Fans

... und den Fans.
 

 

 

Ergebnis:

3:2 (0:1)

 

 

Zuschauer:

1.840

 

 

Tore:

0:1 Marius B├╝lter (2. Minute)

 

1:1 Nico Buckmaier (58. Minute)

 

2:1 Kofi Yeboah Schulz (61. Minute)

 

3:1 Aliosman Aydin (85. Minute)

 

3:2 Nico Schneck (90.+2. Minute)

 

 

Platzverweis:

Kofi Yeboah Schulz (KFC, 77. Minute Gelb-Rot)

 

 

HIER klicken - zur├╝ck zur Fotogalerie-├ťbersicht 2014/2015